Kategorie: Umwelt

Erhaltung vom Aussterben bedrohter Welse (Fischart) aus Südamerika

Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" 1925/55 e.V. Fulda

Wir, die Fuldaer „Scalare“, sind ein Verein mit ca. 140 Mitgliedern. Unser Verein ist im Tümpelgarten zuhause, einem großen Gelände, das direkt an der Fulda gelegen ist. 

Herzstück unseres Vereins ist die Aquarien- und Terrarienausstellung. Die Ausstellung ist ein Exotarium mit tropischen Fischen, Reptilien, Amphibien und Insekten, das von den Fuldaer „Scalaren“ als gemeinnütziger Verein betrieben wird. Das Highlight der Aquarien- und Terrarienausstellung ist das ausgewachsen Pärchen Kubakrokodile „Klara und Willi“. Diese Art findet man in Deutschland in nur ganz wenigen Zoos. Im August 2015 gelang erstmals die Zucht dieser seltenen Krokodile. In 2016 wurden wir für diesen Erfolg mit dem Deutschen Züchterpreis des Verbands Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. (VDA) ausgezeichnet.

Auf dem Vereinsgelände, dem Tümpelgarten, gibt es einige Volieren, Freilandanlagen mit Europäischen Sumpfschildkröten und Landschildkröten, eine Kaltwasseranlage mit einheimischen Fischarten, einen professionell angelegten Gartenteich sowie viele bunte Blumen (insbesondere verschiedene Lilienarten), Sträucher und Bäume. Neben dem Ausstellungshaus verfügt unser Verein über ein großzügiges Clubhaus, das im Jahr 2010 saniert wurde und gerne für gesellige Veranstaltungen, Tagungen und Vorträge genutzt wird. Der große Kinderspielplatz wurde im Rahmen der „72-Stunden Aktion“ in 2013 von den Pfadfindern DPSG St. Andreas Fulda neu gestaltet.

Wir unterstützen mit der Ausstellung viele Kindergärten, Schulklassen und andere Gruppen, die gerne in den Tümpelgarten kommen um die tropischen Tiere zu bewundern. Pro Jahr sind das über 50 Gruppen die in der Aquarien- und Terrarienausstellung außerhalb der Öffnungszeiten zu Gast sind und von einem kompetenten Vereinsmitglied betreut werden.

Ein großes Anliegen ist uns die Jugendarbeit. Die Jugendgruppe trifft sich einmal im Monat zu Exkursionen rund um Fulda und pflegt seit vielen Jahren ein Aquarium und Terrarium in der Ausstellung.

Unser Hauptanliegen ist es, Bewusstsein für artgerechte und verantwortungsvolle Tierhaltung zu schaffen. Seit 2016 sind wir offizieller Projektpartner von Biosphärenreservat Rhön und unterstützen u.a. das Arterhaltungsprojekt „Karausche“.

Kontakt

Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" 1925/55 e.V. Fulda
Maberzeller Straße 40
36041 Fulda
Deutschland
Webseite: http://www.scalare-fulda.de/

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




STANDORT

INFOS

Kategorie: Umwelt

Adresse: Maberzeller Straße 40 , 36041 Fulda, Deutschland