Jede Stimme zählt!

Motivieren Sie so viele Menschen wie möglich, für Ihren Verein abzustimmen. Die Projekte mit den meisten Stimmen gewinnen. Wie das gelingt? Ein paar Vorschläge finden Sie hier.

Online-Medien

  • Machen Sie über Ihre Internetseite auf die Aktion aufmerksam – z.B. mit Hilfe der Online-Banner, die wir Ihnen rechts zu diesem Nutzungszweck zum Download zur Verfügung stellen.
  • Laden Sie Vereinsmitglieder und deren Familien, Freunde und Arbeitskollegen per E-Mail, WhatsApp oder Facebook ein, für Ihr Projekt abzustimmen und informieren Sie innerhalb des Abstimmungszeitraums mehrfach über Zwischenstände.
  • Erwähnen Sie die Abstimmung in Ihrem nächsten Newsletter und versehen ihn mit einem entsprechenden Link.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Durch Artikel oder Meldungen über die Aktion in der lokalen Presse können viele Menschen erreicht werden. Dies kann die Zahl Ihrer Unterstützer deutlich steigern.
  • Geben Sie eine Vereinszeitung heraus oder verteilen Sie Mitgliederbriefe? Weisen Sie dort auf die Abstimmung hin und rufen zur Stimmabgabe auf.
  • Plakatieren Sie bei Veranstaltungen, in Ihren Räumlichkeiten oder am schwarzen Brett (siehe Downloadbereich rechts).

Weitere Aktionen

  • Machen Sie bei jeder Aktivität Ihres Vereins (z.B. Mitgliederversammlung, Training, Vereinsabend, usw.) auf Ihr zur Abstimmung stehendes Projekt aufmerksam und werben Sie für Unterstützung.
  • Ganz wichtig ist das Netzwerk Ihres Vereins. Nutzen Sie alle Kontakte und alle Informationskanäle, um zur Abstimmung einzuladen.
  • Denken Sie sich eigene Aktionen aus. Gehen Sie zum Beispiel auf Stimmenfang mit Teams, die ein Stück Kuchen, ein Würstchen, ein Getränk, einen Gutschein oder ähnliches gegen eine Stimme anbieten. Gute Ideen werden mit vielen Stimmen belohnt. Je mehr, desto besser.

Werbemittel für Ihren Verein:

Einfach downloaden!

  • Textvorlage „Jetzt jeder abstimmen!“ – eine Meldung zum Beispiel für Ihre Homepage oder den nächsten Vereins-Newsletter
Jetzt downloaden