Kategorie: Bildung

Nachmittagsbetreuung: Neue Angebote & Materialien

Die Geschwister-Scholl-Schule ist seit 2014/15 Ganztagesschule / Profil 2. Im Zuge der Umstellung wurden dazu verschiedene neue AGs geschaffen, die sportliche, künstlerische und handwerkliche Projekte verwirklichen und so einen erfüllten, kurzweiligen und lehrreichen Nachmittag garantieren.

Natürlich gibt es wie überall noch Verbesserungspotenzial. Deshalb haben wir die Schüler nach Lücken in der Versorgung mit Materialien und nach ihren Wünschen und Ideen für neue Angebote gefragt. Herausgekommen ist einerseits die Erkenntnis, dass wir leider noch immer zu wenige Spielmaterialien für den Schulhof zur Verfügung haben, und andererseits spannende neue Vorschläge für eine Näh-AG, für Tanzkurse und für handwerkliche Arbeiten im Werkraum.

Während wir uns gerne für die schnelle und nachhaltige Realisierung der besten Vorschläge einsetzen, können wir die Finanzierung der Projekte, wie z.B. die Anschaffung weiterer Nähmaschinen, neuer Handwerksgeräte für den Werkraum, verschiedener Materialien für Kunstprojekte, eines weiteren Basketballkorbs und eines Fußballtors, leider nicht alleine stemmen.

Deshalb wenden wir uns an Euch: Bitte unterstützt uns mit Eurer Stimme, damit sich der Förderverein auch weiterhin dafür einsetzen kann, die Nachmittage der Schüler interessanter und freudiger zu gestalten. Nur wenn alle ihre Nachmittage gerne in der Schule verbringen, können sie ihren Fähigkeiten und Neigungen entsprechend gefordert und gefördert werden. Und das betrifft uns alle: Schüler, Lehrer, Eltern und alle, die wir Neffen, Nichten oder Enkelkinder haben, die gerade zur Schule gehen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Aktuelle Platzierung

19
von 65
12359
Stimmen erhalten abgelaufen
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

STANDORT

INFOS

Kategorie: Bildung

Adresse: Huberstr. 8 , 36037 Fulda, Deutschland