Kategorie: Umwelt

Umweltbildung - Biotop Streuobstwiese

Jugendhilfeverbund St. Elisabeth

Am Ortsrand des Fuldaer Stadtteils Maberzell möchten wir gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Familien eine bisher landwirtschaftlich genutzte Fläche in ein Biotop mit Streuobstwiese verwandeln. Es handelt sich hierbei um eine mehrere tausend qm große Fläche, auf der wir zunächst 30 hochstämmige alte Obstbaumsorten pflanzen möchten. Wir würden diese 30 Bäume gerne mit Hilfe der RhönEnergie-Förderung pflanzen. Die Fläche soll dann ein dauerhaftes Biotop werden, in dem Umweltbildung greifbar wird. Mit Kindern kann man auf Spurensuche gehen und erforschen, welche Lebewesen so eine Streuobstwiese eigentlich bevölkern: Wo lebt der Grashüpfer? Was frisst eine Schnirkelschnecke? Was ist das für ein Schmetterling? Aber auch die Fragen: Welche Obstsorten findet man dort? Was bedeutet regionaler Obstanbau? oder Was für Kräuter findet man hier? Ebenso bieten sich die vier Jahreszeiten als spannendes Thema an. Welche Tiere schlafen wo? Wann wachen die Bienen auf und was essen sie dann?
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Umwelt

Adresse: Zum Schulzenberg 12 , 36041 Fulda, Deutschland