Kategorie: Bildung

Ein Schulhof zum Leben, Spielen und Erholen

Förderverein der Grundschule Homberg/Ohm e.V.

Der Schulhof ist in einem desolaten Zustand, er ist eine Betonwüste mit unterschiedlichen Belägen. Große Löcher und abbröckelnder Asphalt verhindern, dass die Fahrzeuge (Roller, Racer etc.) unfallfrei genutzt werden können. Die Spielflächen beinhalten keinerlei Spielgeräte mehr, die alten Klettergerüste wurden in der Neubauphase des Schulhauses entsorgt. Die wenigen Bäume und Sträucher, die das Pausengelände umgeben, bieten im Sommer nur wenig Schatten. Die Kinder können sich dort kaum erholen, miteinander spielen oder vielfältig bewegen. Ziel unserer Schulhofsanierung ist es, neben Minimierung der Unfallgefahren, mehr Bewegungsangebote und Anreize zum gemeinschaftlichen Spielen für die Kinder zu ermöglichen. Der Schulhof soll ein multifunktionaler Spiel- und Lernort für alle Kinder werden, der ein attraktives und pädagogisches Lernumfeld für deren geistige und körperliche Entwicklung bietet. Zudem möchten wir durch Teilentsiegelung und Begrünung einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Bildung

Adresse: Hochstraße 11 , 35315 Homberg (Ohm), Deutschland