Kategorie: Umwelt

Ausbau der Unterbringung von Igeln und Kastration von herrenlosen Katzen

Die trockenen Sommer, das Insektensterben und viele Gärten wie Steinwüsten angelegt sorgen dafür, dass der Igel bald GESCHICHTE ist. Igel gehören zu den geschützten Arten.
Früher waren es ein paar Igel auf unseren Pflegestellen, in 2020 waren es über 100 Igel und wir sind der einzige Tierschutzverein in der Region der sich so für die Igel einsetzt.
Ziel ist es, sie nach der Genesung wieder in ihren natürlichen Lebensraum zu entlassen.
Diese liebenswerten und nützlichen Tiere dürfen nicht aussterben.
Jede Stimme bringt uns unserem Projekt näher.

Und auch dieser Herausforderung stellen wir uns:
Sie sind nicht gewollt, nur geduldet, die herrenlosen Katzen. An unseren Futterstellen versorgen wir täglich unzählige von Ihnen. Möglichst viele werden kastriert und akutbehandelt. Und trotz ihres schlechten Gesundheitszustandes bringen sie jährlich bis zu dreimal ihre Babys zur Welt. Wir nehmen uns den Babys und kranken Katzen an und päppeln sie in unseren privaten Pflegestellen auf.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Umwelt

Adresse: Im Streich 8 , 36124 Eichenzell, Deutschland