Kategorie: Sport

Bau einer neuen Segelflugzeughalle

AeroClub Rhön e.V. Fulda

Die alte Segelflugzeughalle aus dem Jahre 1955 steht am Rand des südlichen Aueweihers. Um mit den Segelflugzeugen den Flugplatz zu erreichen, müssen diese ca. 200 m über die Olympiastraße zum Fluggelände per Hand geschoben werden. Im Zuge der Landesgartenschau 2023 wird der Standort der jetzigen Segelflughalle anderen Nutzungskonzepten zugeordnet. Schon aus diesem Grunde ist eine neue Halle für uns unumgänglich, um den Segelflug am Standort Fulda erhalten zu können. Eine neue Halle am Fluggelände ermöglicht uns auch Flugbetrieb bei weniger helfenden Händen. Sie bietet mehr Platz  zur Unterstellung, für Werkstatt und Schulungsraum. Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und ehrenamtlicher Tätigkeit engagiert und daher auf Förderungen angewiesen ist, um den Segelflugsport in Fulda erhalten zu können.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Sport

Adresse: Olympiastraße 1 , 36041 Fulda, Deutschland