Kategorie: Sport

Jugend-Länder-Cup 2020 in Fulda

Der Jugend-Länder-Cup der Deutschen Behindertensportjugend (DBSJ) ist ein Vergleichskampf zwischen jugendlichen Sportler*innen der Landesverbände des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) e.V., zugleich auch National Paralympic Committee (NPC) Germany. Er wird in den Sportarten Para Judo/ ID Judo, Para Leichtathletik, Para Schwimmen und Para Tischtennis durchgeführt. Der Jugend‐Länder-Cup ist ein Einsteiger*innen- und Nachwuchswettkampf. Der Wettkampf soll Anreiz sein, weiter Sport zu treiben, und Freude am Wettkampfsport wecken. Außerdem bietet er die Möglichkeit der Sichtung für zukünftige Leistungskader. Der HBRS ist in diesem Jahr der Ausrichter dieser Veranstaltung und möchte den jungen Sportler*innen in Hessen/Fulda ein unvergessliches Erlebnis bieten. Diese Veranstaltung beinhaltet nicht nur den sportlichen Wettkampf, sondern auch ein Rahmenprogramm in und um Fulda, eine Eröffnungs- und Abschlussfeier und viele Mitmachangebote. jugend-laender-cup2020.hbrs.de

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Sport

Adresse: Frankfurter Straße 7 , 36043 Fulda, Deutschland