Kategorie: Kultur

Kinder-Tanzgardekleider für neue Gruppe (U16)

Der Kämmerzeller Carneval Verein e. V. (KCV) hat einige Tanzgruppierungen in seinen Reihen. Dabei gibt es jedoch nur eine Tanzgarde, im eigentlichen Sinne. Die anderen Gruppierungen führen moderne Showtänze durch, die wir auch sehr schätzen.
Doch soll im Verein eine neue Tanzgruppierung eingerichtet werden, in der die Kinder (10-15 Jahre) den traditionellen Gardetanz erlernen und darbieten können. Der Gardetanz ist ein wichtiges Element in der Brauchtumspflege. Oftmals haben die kleinen  - i. d. R.  Mädchen - schon von Kindesbeinen an den Wunsch, einmal ein Gardemädchen mit einem tollen, schönen Gardekleid zu sein. Diesen Wunsch wollen wir unseren jungen Mitgliedern erfüllen. Gerade im Gardetanz sind Taktgefühl, Akrobatik und Synchronität ganz wichtig. Jungen Menschen fällt es leichter, diese Eigenschaften zu erlernen und über die Jahre weiterzuentwickeln. Als Höhepunkt könnte dann auch die Teilnahme an Meisterschaften im Tanzsport sein.
Die Vereinsfarben grün-gelb, die sich auch in der Juniorentanzgarde spiegeln sollen, stellen in der Beschaffung von Kostümen eine große Herausforderung dar. "Von der Stange" bekommt man in den handeslüblichen karnevalistischen Ausstattern keine Gardekleider, die zum KCV passen würden. Grundstoff ist grüner Samt mit gelben Baumwollstoff. Daher werden die Kleider der anderen Gruppierungen schon immer von ortsansässigen Schneiderinnen angefertigt. Diese neuen Kleider müssten dann auch wieder von einer Schneiderin genäht werden.

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Aktuelle Platzierung

6
von 65
12789
Stimmen erhalten abgelaufen
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

STANDORT

INFOS

Kategorie: Kultur

Adresse: Lilienstraße 9 , 36041 Fulda, Deutschland