Kategorie: Soziales

Familienfreundliches Sportgelände Haimbacher SV

Im Rahmen des Projektes "Familienfreundliches Sportgelände" plant der Haimbacher SV mit dem Bau eines kleinen Spielplatzes samt Sitzecke am Sportplatz in Haimbach eine attraktive Bewegungs- und Begegnungsfläche für junge Familien und Kinder zu gestalten.

Generationsübergreifend attraktiv: Im westlichen Fuldaer Ortsteil präsentiert sich der Haimbacher SV mit einem Sportangebot für jedes Alter. Das Sportgelände wird durch die vielen Trainingseinheiten, Spiele und Turniere der mitgliederstarken Junioren- und Seniorenfußballer des HSV sowie des Jugendfördervereines Fulda 2015 e.V. "Borussia" ständig in Anspruch genommen - und somit von vielen jungen Familien und Kindern genutzt. Durch den Bau eines neuen kleinen Spielplatzes soll den Besuchern eine attraktive Bewegungs- und Begegnungsfläche geboten werden. Mittelpunkt der Anlage soll ein "Spielturm" eingebettet in einer Sandfläche sein, als weitere Spielgeräte sind eine Schaukel, eine Wippe sowie ein Federtier angedacht. Damit kleinere Kinder von den Vätern und Müttern beaufsichtigt werden können, soll des Weiteren eine feste Sitzecke zum Projekt gehören. Als Platz eignet sich am besten die Fläche neben der "alten Würstchen-Bude", da dies am nächsten zum Sportlerheim, dem Mittelpunkt des Vereinslebens, liegt. Das neue Areal soll nicht öffentlich "rund um die Uhr", sondern während des Trainings- und Spielbetriebes am Sportplatz zugänglich sein. Der Haimbacher SV möchte Eltern und Kinder somit unterschiedliche Attraktionen und nicht nur sportliche Bewegungsmöglichkeiten, sondern auch spielerische und kommunikative Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen.

Erste grobe Kostenkalkulation und Finanzierung: Die Anschaffungskosten für die geplanten Geräte liegen bei ca. 8.000 Euro (Spielturm: ca. 5.500,00 €, Schaukel: ca. 900,00 €, Sitzbank: ca. 540,00 €, Wippe: ca. 520,00 €, Federtier: ca. 540,00 €). Die Ausführung soll mit Hilfe von befreundeten Firmen und ehrenamtlichen Helfern / Vereinsmitgliedern erfolgen, um die zusätzlichen Kosten gering zu halten. Die Finanzierung soll möglichst über Sponsoren und Spendengelder erfolgen, daher würden wir uns riesig über die 4.000 € Vereinssponsoring der RhönEnergie Fulda aus dieser Aktion "Mein Versorger - mein Verein" freuen, um das Projekt starten zu können!

Daher unsere riesige Bitte: Bitte unterstützt unser Projekt und gebt dem Haimbacher SV ab dem 1. März täglich Eure Stimme zugunsten eines familienfreundlichen Sportgeländes in Haimbach! Vielen, vielen Dank allen, die hierfür abstimmen!

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Aktuelle Platzierung

14
von 65
9077
Stimmen erhalten
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

STANDORT

INFOS

Kategorie: Soziales

Adresse: Eichhornstraße 27 , 36041 Fulda, Deutschland